Wurfplanung

Folgende Verpaarungen sind Anfang des Jahres geplant:

Für mehr Informationen über die zukünftigen Elterntiere, klicken sie bitte auf das jeweilige Foto.

Anfang 2018 / Cocoa & Dakota

Eigentlich sollte Cocoa letztes Jahr in den Ruhestand treten. Wir möchten sie nun aber doch noch einmal mit Dakota verpaaren, Geburt und Aufzucht haben ihr nie Probleme bereitet. Wir warten auf die kommende Rolligkeit... Neuigkeiten geben wir hier bekannt.

01.01.2018  Cocoa geht es bestens, aber sie läßt sich mit der Rolligkeit noch etwas Zeit!

Anfang 2018 / Jala & Ontario

... für Jala und Ontario wird das die erste Verpaarung sein, wir sind gespannt!

Anfang 2018 / Mahiya & Ontario

...für Mahiya und Ontario ebenfalls

Haben wir ihr Interesse an unseren Verpaarungen geweckt, so freuen wir uns auf ihre erste Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon!

Bitten vergessen Sie nicht, sich einwenig vorzustellen, denn uns interessiert schon, wie und mit wem unser Nachwuchs bei Ihnen leben kann. Gern geben wir ihnen mehr Informationen über Verpaarungen und beraten sie ausführlich und ehrlich. Zögern sie also nicht Ihre Fragen oder Wünsche zu stellen.

Ihre Wohnverhältnisse sollten nicht so beengt sein, damit auch genügend Platz zum Spielen, Klettern und Toben vorhanden ist. Schön wäre es, wenn ein gesicherter Balkon oder Garten vorhanden ist, bzw. hergerichtet werden kann. In Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf, möchten wir keines unserer Lieblinge abgegeben. Bitte haben sie dafür Verständnis!

Viele Informationen über unsere Zucht, Elterntiere und Abgabeinformatioenen erhalten sie vorab unter der entsprechenden Rubrik auf unserer Website.