Jungtiere / Kastraten abzugeben

 

--- Zur Zeit keine erwachsenen Bengalen abzugeben ----

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren sie uns gern, ob in absehbarer Zeit solch eine Abgabe ansteht!

Die Trennung von einem erwachsenen Liebling fällt uns immer besonders schwer. Leider ist es manchmal unumgänglich, sei es das sich das Tier in der Gruppe nicht mehr wohl fühlt, oder es werden für uns als Züchter einfach zu viele Tiere im Haushalt. Für solche Tiere ist es besonders wichtig, einen dauerhaften, liebevollen und den Bedürfnissen entsprechend optimalen Platz zu finden.

Einen jungen Kastraten in die eigene Familie aufzunehmen hat einige Vorteile. Sie sparen die Kastration und die doch etwas lebhaftere Zeit haben diese Tiere hinter sich. Es sind immer noch aktive Tiere, aber sie sind deutlich ruhiger als ein Kitten. Der Charakter ist gefestigt und wir können über das Wesen und die Eigenheiten besser Auskunft geben. Für diejenigen, die es lieber etwas ruhiger angehen möchten, vielleicht genau das Richtige.

Haben wir ihr Interesse an unseren Abgabetieren geweckt, so freuen wir uns auf ihre erste Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon!

Bitten vergessen Sie nicht, sich ein wenig vorzustellen, denn uns interessiert schon, wie und mit wem unser Nachwuchs bei Ihnen leben kann. Gern geben wir ihnen mehr Informationen über Verpaarungen und beraten sie ausführlich und ehrlich. Zögern sie also nicht Ihre Fragen oder Wünsche zu stellen.
Ihre Wohnverhältnisse sollten nicht so beengt sein, damit auch genügend Platz zum Spielen, Klettern und Toben vorhanden ist. Schön wäre es, wenn ein gesicherter Balkon oder Garten vorhanden ist, bzw. hergerichtet werden kann. In Einzelhaltung oder ungesicherten Freilauf, möchten wir keines unserer Lieblinge abgegeben. Bitte haben sie dafür Verständnis!

Viele Informationen über unsere Zucht, Elterntiere und Abgabeinformationen erhalten sie vorab unter der entsprechenden Rubrik hier auf unserer Website.