Ch. Int.
Samira von der Strahlenburg

Geb. am: 06.09.1997 - 26.03.2007   *   zeichnung
Vater: Millwood Stormycees              Mutter: Millwood Jungle Charm

Samira von der Strahlenburg

Es hat uns sehr hart getroffen, als uns unser Tierarzt während Samira's Operation anrief und uns mitteilte, dass Samira einen inoperablen Tumor an der Bauchspeicheldüse hat. Die Tumorerkrankung war auch nicht nur auf die Bauchspeicheldrüse beschränkt, das war das schlimme dran.  Um Samira weiteres Leid zu ersparen, haben wir uns entschlossen, sie schlafen zu lassen .

Samira's Krankheit war eigentlich nur kurz aber sehr heftig. Ich werde nicht vergessen wie leidend sie mich die letzten Tage anschaute. Das schlimmste war, dass man ihr nicht mehr helfen konnte.

Wer Samira kennenlernen durfte wird mir das bestätigen, sie war wirklich in allem eine besondere Katze. Sie war immer freundlich. Wenn man sie nur anschaute, fing sie sofort an zu treteln und laut zu schnurren. Ihre großen ausdrucksvollen,  sehr aufmerksamen Augen gaben ihr eine besondere Ausstrahlung. Sie schenkte uns die ersten Babys unserer Zucht. Insgesamt hatte sie vier sehr schöne Würfe. Es war immer eine Freude für uns zu sehen, wie liebevoll und fürsorglich sie sich um ihre Babys kümmerte. Ihr wunderbares Verhalten hat sie auch an ihre Nachkommen vererbt. Aus ihrem ersten Wurf haben wir das erstgeborene Kitten behalten. Indra lebt heute noch bei uns als Kastrat. 

Liebe Püppi, wir sind so dankbar, dass wir dich hatten und du hast uns in deinem Leben so viel Freude bereitet. Leider war die Zeit viel zu kurz. Wir werden uns immer wieder gern an dich erinnern !